von Annika Sandig, Leiterin Marketing und PR
Veröffentlicht in: Unternehmen

Dass eine wohltätige Aktion auch spielerisch sein kann, bewies Keyweb mit Engagement für einen riesigen „Mensch-Ärgere-Dich-Nicht“-Wettkampf, organisiert durch den regionalen Lions-Club.

Am Samstag, den 29.03.2014, kämpften in der Kantine des Erfurter Finanzministeriums insgesamt 108 Zweier-Teams in über 7 Runden um den Turniersieg im altbekannten Brettspiel „Mensch-Ärgere-Dich-Nicht“. Selbst die amtierenden Weltmeister im „Mensch-Ärgere-Dich-Nicht“ waren an den Start gegangen, um sich mit den Thüringer Talenten zu messen.

Organisiert wurde diese außergewöhnliche Meisterschaft vom Lions-Club Erfurt Thuringia als Benefizveranstaltung. Der gesamte Erlös der Veranstaltung wurde vollumfänglich zur Unterstützung eines gesundheitlich schwer geschädigten und hilfsbedürftigen 7-jährigen Thüringer Jungens gespendet.
Auch Keyweb ließ es sich nicht nehmen, eine solch klasse Aktion aktiv zu fördern. Selbst mitspielen und sich einer harten Vorbereitungsphase unterziehen, war angesagt. Darüber hinaus übernahm Keyweb das Sponsoring des ersten Preises: eine Woche Ostseeurlaub im Ferienhaus und obendrauf eine eigene .de-Domain inkl. 100 GB Webspace.

Riesengroße Freude - 1 Woche Urlaub an der Ostsee

Der erste Platz ging schließlich an Team "Amplonius" des Lions-Clubs. (Team Keyweb muss seine Spieltaktik für das nächste Turnier wohl noch etwas verfeinern…) Zur Freude der Kinder des Sunshinehouses spendeten die Gewinner ihren Preis an die ebenfalls am Turnier teilnehmenden Sunshinehouse-Kinder. Glücklich nahmen die Kinder den Preis entgegen. Da auch die Kinder des Albert-Schweitzer-Kinderdorfs den ersehnten Sieg nur knapp verpasst und sich so auf den ersten Platz gefreut hatten, entschied sich Keyweb spontan auch den Kindern des Kinderdorfes eine Woche im Ferienhaus an der Ostsee zu ermöglichen.

Am Ende des Tages war das Turnier ein unvergessliches Event, geprägt von Vielfalt, Spannung, Kampfgeist und ganz viel Spaß. Menschen unterschiedlicher Generationen und Herkunft kamen so spielerisch zusammen und haben aktiv dazu beigetragen Gutes zu tun.

Creative Commons Lizenzvertrag
Keyweb spielt für den guten Zweck - „Der Lions Cup 2014“ von Keyweb AG ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht..

Antwort schreiben

Bitte geben Sie einen Namen ein.
Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine gültige URL beginnend mit http:// oder https:// ein
Bitte geben Sie ein Kommentar ein