von Isabell Grinda
Veröffentlicht in: Hintergrund, Tipps & Tutorials

Ein weiteres, vielseitiges Tool zur Website-Analyse für Profis ist Sistrix, eines der am meisten genutzten Tools in und aus Deutschland. Für jeden, der sich in Deutschland regelmäßig mit Suchmaschinenoptimierung und Website-Analyse beschäftigt, ist Sistrix ein fester Begriff und wahrscheinlich auch Handwerkszeug. Sistrix stellt die Entwicklung der allgemeinen Sichtbarkeit, der Keywords dar, liefert einen Überblick über die wichtigsten Key Performance Indicator und gibt, gerade bei größeren Domains, eine Übersicht über die Detaildaten der Unterseiten.

SEO Tools,Webseitenanalyse,Optimierung Website,Sistrix,Suchmaschinenoptimierung

Funktionen von Sistrix

Um den Erfolg von Websites objektiv zu vergleichen, hat Sistrix einen allgemeinen Wert, den Sichtbarkeitsindex, entwickelt. Damit dieser immer aktuell bleibt, werden jede Woche Google-Rankings zu vielen Millionen Keywords verglichen und mit einer speziellen Formel und zusammen mit anderen Daten die Sichtbarkeit einer Website berechnet. Dieser Wert entspricht sozusagen einem Marktanteil einer einzelnen Website bei Google. Mittlerweile wird sich sogar in den USA auf diesen Index berufen.

Da Sistrix auch Daten verschiedener Länder nutzt, ist es auch ideal für Firmen, die auf unterschiedlichen Märkten agieren, um Ihre Aktivitäten zentral zu koordinieren.

Die Sistrix Toolbox besteht aus sechs Modulen, die alle einzeln buchbar sind. So müssen Kunden nur für die Funktionen zahlen, die sie auch tatsächliche benutzen. Die einzelnen Module sind:

  • SEO (Analyse der organischen Suche bei Google und Optimierungs-Tipps)
  • Links (Linkrisiko- und Backlink-Analyse der eigenen Website und Konkurrenz)
  • Social (Signale in den Netzwerken Facebook, Twitter, Google+, Pinterest und LinkedIn)
  • Universal (Analyse der Suche nach Fotos, Videos oder News)
  • Ads (Organisiert und überwacht AdWords- bzw. Banner-Kampagnen)
  • Optimizer (Keywords Sets erstellen und überwachen)

Sistrix Smart: Kostenlose Alternative für Einsteiger und kleine Unternehmen

Die Sistrix Entwickler bieten jedoch auch eine kostenlose Variante für Einsteiger an. Das Tool bietet auch Nicht-Profis die Möglichkeit eine Internetseite erfolgreicher zu machen und das bei verhältnismäßig geringem Aufwand. Wichtigster Faktor sind die vielen Tipps, die das Tool gibt und die auch Anfänger meist problemlos umsetzen können. Gerade für kleine Unternehmen, Hotels, Blogger oder Selbstständige ist die Website nicht nur Aushängeschild, sondern sogar wichtigstes Instrument zur Kundengewinnung. Obwohl Sistrix Smart kostenlos ist, sind die Analysen dennoch professionell und ausführlich, jedoch eben nur für eine einzige Domain. Bei den Funktionen muss man auf Informationen zum Code und Server verzichten, wer hier unbedingt mehr möchte und braucht, sollte entweder die bezahlte Version nutzen oder ein anderes Tool austesten.

Fazit

Allein aufgrund des Sichtbarkeitsindex, der zu einem Standard in der Szene geworden ist, ist die Sistrix Toolbox das führende Tool in Deutschland. Kostenloses, zeitlich begrenztes Testen gibt die Möglichkeit sich ein Bild zu machen und einzuschätzen, ob die Toolbox ihr Geld wert ist.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht..

Antwort schreiben

Bitte geben Sie einen Namen ein.
Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine gültige URL beginnend mit http:// oder https:// ein
Bitte geben Sie ein Kommentar ein