An der erfolgreichen dedizierten Server Reihe KM 12 wurde die Leistungsschraube gedreht. Mit der neuen Generation KM 14 überzeugt die Keyweb AG mit optimierter Technologie zum besten Preis.

Die gefragten Server-Modelle der Managed Keymachine® und KeyBusiness Reihe erstrahlen dank neuer optimierter Microarchitektur, verdoppeltem RAM und vergrößerter Speicherkapazität sowie mit vielen weiteren verbesserten Features in neuem Glanz.

Die Intel® Haswell Vierkern-Prozessoren der Managed Keymachine® Server KM 5Q14 und KM 7Q14 kommen mit einer erhöhten Taktfrequenz von 3,2 bzw. bis zu 3,5 Gigahertz pro Kern daher. Dadurch sind die Server deutlich leistungsfähiger und zuverlässiger. Für schnelle Zugriffe und eine merklich erhöhte Gesamtgeschwindigkeit sorgen die im Server verwendeten SATA- Festplatten mit 2 x 2000 GB. Der dritte Server in der Reihe der Managed Keymachine®- die KMXQ14 – wurde ebenfalls von 16 GB auf 32 GB DDR3 RAM aufgestockt und gewährleistet mit 2 TB SATA Festplatten der RAID Edition HDD sowie Hardware Raid Controller besonders hohe Ausfallsicherheit. Der Grundpreis aller drei Server-Pakete bleibt dabei mit 59 Euro*, 79 Euro* und 99 Euro* monatlich unverändert.

Für steigende Ansprüche und besonders umfangreiche Projekte bietet die KeyBusiness Linie KM 14 maximale Leistungsstärke. Das beliebte Modell der KM SB12 bleibt auf Kundenwunsch erhalten. Unter der Bezeichnung KM MB14 ebnet dieses in bekannter Struktur den Einstieg in die Business Class mit 129 Euro* im Monat. Die neuen Business Server – KM SB14 und KM LB14 für 179 Euro* sowie 299 Euro* – punkten ab sofort neben einer Intel® Xeon® E5 CPU der neuesten Generation mit bis zu 12 Prozessorkernen für größtmöglichen Datendurchsatz vor allem mit einer Verdoppelung an ECC-RAM und Hardware-RAID für kompromisslose Datenintegrität. Bis zu 4 x 2 TB SATA RAID Edition Festplatten sowie die exklusive KeyDisc mit bis zu 1000 GB zusätzlichem Speicher garantieren perfektionierte Performance. Bei allen Business Servern können ohne Zusatzkosten alternativ auch SAS und SSD Festplatten verbaut werden. Darüber hinaus kann jeder Server zudem mit der inkludierten KEYINVEST Option nach 36 Monaten für nur 1 Euro erworben werden.

Seit nunmehr über einem Jahr sind die Managed Keymachine® und KeyBusiness Reihen als effiziente und leistungsstarke Server - Lösungen für jegliche Art von Web- oder Unternehmensan-wendung bekannt. Sie bestechen mit Keymachine® Markenhardware, Traffic Flatrate sowie uneingeschränktem Root – Zugriff. Das Hosting in eigenen Rechenzentren mitten in Deutschland, kostenfreier 24 Stunden Support und nicht zuletzt die eingeschlossene Managed Erweiterung machen die Managed Keymachine® Produktreihe so einzigartig. Beratung sowie detaillierte Informationen zu den neuen dedizierten Server-Modellen erhalten Interessierte über die Beratungshotline und unter http://www.keyweb.de/de/produkte/server/dedicated/.

* Alle Preisangaben verstehen sich inkl. 19% MwSt. und einer zusätzlich einmaligen Setupgebühr.

« Zurück zur Übersicht