FAQ: Online Seminar Hosting

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Online Seminar Hosting mit der Software Big Blue Button*. Gelangen Sie hier direkt zur Produktseite zum Online Seminar Hosting.

* Diese Website bzw. das hier erwähnte Hostingprodukt verwendet BigBlueButton und ist nicht von BigBlueButton Inc. empfohlen oder zertifiziert. BigBlueButton und das BigBlueButton-Logo sind Marken von BigBlueButton Inc. Gleiches gilt für die Lernplattform Moodle und die Moodle Pty Ltd.

Wann sollte ich mich für BigBlueButton* entscheiden und wann für Moodle™?

Wenn Sie eine digitale Lernumgebung aufbauen möchten, auf der Sie Unterrichtsklassen oder Kurse für den Online Austausch anlegen und verwalten können, eignet sich Moodle™ als lernzentriertes Tool ideal hierfür. Da Moodle™ an sich keine eigene Videokonferenz-Funktion besitzt, kann BigBlueButton* ganz einfach als Plugin integriert werden. Schon ist man in der Lage online mittels Videokonferenz zu unterrichten oder Seminare abzuhalten.

Wenn Sie lediglich auf der Suche nach einer stabilen Basis für die interaktive Kommunikation und die Durchführung von Online Seminaren und Meetings mittels Videokonferenzen sind, dann ist BigBlueButton* als Online-Seminar-Tool einzeln die passende Lösung.

Welche Funktionen bietet die Open Source Software Moodle™?

  • Lernzentriertes Tool für Lehren und Lernen
  • einfach zu verwaltende virtuelle Kursräume
  • Hochladen digitaler Bücher
  • Kalenderfunktion und Terminverwaltung
  • Lernen mit Karteikarten und Wiki-Funktion
  • Diskussionsbereich, Umfragen, Tests
  • E-Mail und Chatfunktion
  • Dateienaustausch
  • Integration mit BBB für Videokonferenzen

Was sind die Funktionen von BigBlueButton*?

  • Audio- und Videoübertragung
  • Chatfunktion (Öffentlich und Privat)
  • Interaktives Whiteboard
  • Folienpräsentation
  • Bildschirmfreigabe
  • Breakout-Räume für Gruppenarbeiten
  • Umfragefunktion
  • Geteilte Notizen

Was ist BigBlueButton*?

BigBlueButton* ist eine Open-Source Software für Web- und Videokonferenzen. Mit zahlreichen Funktionen wie einem digitalen Whiteboard, Chat und Videochat, Bildschirmfreigabe oder dem Teilen von Dokumenten und Notizen lassen sich Online Business Meetings und Fernunterricht interaktiv und einfach gestalten.

Was ist Greenlight und wofür brauche ich es?

Greenlight ist ein einfach zu verwendendes Frontend zur Erstellung von Räumen, Starten von Konferenzen und Verwaltung von Aufzeichnungen. Wenn Sie eine Applikation mit BigBlueButton* Integration nutzen, kann Greenlight deinstalliert werden. Eine Liste der Applikationen mit BigBlueButton* Unterstützungen finden Sie auf der Website von BigBlueButton*:https://bigbluebutton.org/integrations/

Was brauche ich um einer Sitzung beizutreten?

Alle PCs, Smartphones, Tablets und Chromebooks, die die aktuellsten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Chromium basierten Browsern ausführen können, sind geeignet um einer Konferenz beizutreten. Die Bandbreite solle mindestens 1 MBit/s im Download und 0,5 MBit/s im Upload betragen.

Wie viele Teilnehmer können einer Sitzung beitreten?

An einer Konferenz können bis zu 100 Teilnehmer beitreten. Bei mehr Teilnehmern kann es zu technischen Problemen kommen.

Wie viele Konferenzen kann ich starten?

Sie können so viele Konferenzen starten wie Ihr gewählter Tarif zulässt.

Wie viele Nutzer kann ich anlegen?

Sie können so viele Nutzer anlegen wie Sie benötigen.

Wofür brauche ich einen TURN-Server?

Aufgrund des von BigBlueButton* verwendeten WebRTC Standards muss normalerweise eine Vielzahl von UDP-Ports für die Kommunikation verfügbar sein. Nutzer aus Netzwerken die ausgehende UDP-Verbindungen einschränken, können möglicherweise keine Verbindung zu Ihrem BigBlueButton*-Server herstellen.

Der TURN -Server ermöglicht es solche Einschränkungen zu umgehen, indem der Nutzer eine Verbindung zum TURN-Server herstellt und der TURN-Server dann in seinem Namen eine Verbindung zu Ihrem BigBlueButton*-Server herstellt.

Wie erstelle ich einen Raum?

Um einen neuen Raum zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Raum erstellen“.

In dem Dialogfeld können Sie nun Ihren Raum benennen und Optionen für Zugang und Start der Konferenz festlegen.

Wie starte ich eine Konferenz?

Wenn der Raum durch Sie gestartet werden muss, klicken Sie auf „Starten“. Sollte der Raum so konfiguriert sein, dass Teilnehmer die Konferenz starten können und dies schon geschehen ist, klicken Sie auf „Teilnehmen“.

Wie kann ich einer Konferenz beitreten?

Um einer Konferenz beizutreten, benötigen Sie den Link und ggf. den Zugangscode für den Raum. Wenn die Konferenz noch nicht läuft oder Sie erst freigegeben werden müssen, steht dies auf der jeweiligen Seite. Sobald die Konferenz läuft und Sie freigegeben wurden, werden Sie zur Konferenz weitergeleitet.

Kann ich BBB auf meinem Smartphone nutzen?

Ja. Ihr Smartphone muss dafür mindestens auf Android 6.0 oder iOS 12.2 laufen. Alle Funktionen, bis auf das Teilen des Bildschirms sind auch auf dem Smartphone verfügbar.

Wie generiere ich eine URL für meinen Raum?

Die URL finden Sie unter dem Menüpunkt „Teilnehmer einladen“. Um die URL in Ihre Zwischenablage zu kopieren, klicken Sie auf „Kopieren“.

Wie aktiviere ich mein Mikrofon?

Um Ihr Mikrofon zu nutzen, müssen Sie in den Beitrittsoptionen die Option „Mit Mikrofon“ auswählen. Im Anschluss müssen Sie die Nutzung Ihres Mikrofons im Browser autorisieren. Im nachfolgenden Echotest können Sie die Funktion Ihres Mikrofons prüfen. Wenn Sie sich nicht hören können, klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem roten Daumen nach Unten. Sie können nun die Audioquelle wechseln und einen Testton abspielen, um die Funktionsweise Ihrer Lautsprecher zu testen. Sollten Sie nach einem Beitritt als Zuhörer Ihr Mikrofon aktivieren wollen, klicken Sie auf das Kopfhörer-Icon um die Audiokonferenz zu beenden. Klicken Sie im Anschluss auf das Telefon-Icon um der Audiokonferenz mit Mikrofon beizutreten.

Wie schalte ich mein Mikrofon in einer Konferenz frei?

Um Ihr Mikrofon in der Konferenz freizuschalten klicken Sie auf das Mikrofon unten in der Leiste. Wenn das Mikrofon-Icon blau hinterlegt ist, ist Ihr Mikrofon freigeschaltet.

Wie schalte ich mein Mikrofon in einer Konferenz stumm?

Um Ihr Mikrofon in der Konferenz stumm zuschalten klicken Sie auf das Mikrofon-Icon unten in der Leiste. Wenn das Mikrofon-Icon grau hinterlegt und durchgestrichen ist, ist Ihr Mikrofon stumm geschaltet.

Wie gebe ich meine Webcam frei?

Wenn Sie Ihre Webcam in einer Konferenz freigeben möchten, wählen Sie das Webcam-Icon unten in der Leiste. Im Anschluss müssen Sie die Nutzung Ihrer Webcam im Browser autorisieren. In den Webcam-Einstellungen können Sie nun die Kamera auswählen und die Qualität einstellen. Bitte beachten Sie, dass das Streamen in hoher Qualität bei vielen Teilnehmern in einer Konferenz zu Problemen führen kann.

Wo kann ich meine Präsentation hochladen?

Um eine Präsentation hochzuladen müssen Sie Präsentator sein. Als Präsentator haben Sie unten links in der Ecke eine blaue Schaltfläche mit einem Plus. Über diese Schaltfläche lassen sich die Präsenter Aktionen aufrufen. Um eine Präsentation hochzuladen, klicken Sie auf die Option „Präsentation hochladen“. Die Präsentation kann via drag und drop oder über Ihren Dateiexplorer hochgeladen werden. Akzeptiert werden OpenDocument, Microsoft Office und .pdf Dateien. Empfohlen wird der Upload von .pdf Dateien. Bei der Konvertierung von anderen Dateiformaten kann es zu Fehlern kommen.

Wie gebe ich meinen Bildschirm frei?

Wenn Sie Ihren Bildschirm freizugeben möchten, müssen Sie Präsentator sein. Klicken Sie auf das Bildschirm-Icon und wählen Sie aus, ob Sie Ihren gesamten Bildschirm oder ein Anwendungsfenster teilen wollen. Nutzen Sie Safari, so wird Ihr gesamter Bildschirm geteilt. Um die Freigabe zu beenden, klicken Sie ein weiteres Mal auf das Bildschirm-Icon.

Wie führe ich eine Umfrage durch?

Um eine Umfrage durchzuführen, müssen Sie Präsentator sein. Als Präsentator haben Sie unten links in der Ecke eine blaue Schaltfläche mit einem Plus. Über diese Schaltfläche lassen sich die Präsenter Aktionen aufrufen. Um eine Umfrage durchzuführen, klicken Sie auf die Option „Umfrage starten“. Sie können nun auswählen, ob Sie eine der vorgegebenen oder eine eigene Umfrage durchführen wollen. Der aktuelle Stand der Umfrage wird Ihnen links angezeigt. Sie können zu jedem Zeitpunkt die Umfrage veröffentlichen, damit ist die Umfrage beendet. Das Ergebnis der Umfrage wird auf der aktuellen Folie als Anmerkung eingefügt. Um die Umfrageergebnisse von der Folie zu löschen , klicken Sie auf die Mülltonne rechts in den Präsentationsoptionen.

Kann ich ein externes Video in der Konferenz teilen?

Wenn Sie ein externes Video teilen möchten, müssen Sie Präsentator sein. Sie haben unten links in der Ecke eine blaue Schaltfläche mit einem Plus, worüber sich Präsenter Aktionen aufrufen lassen. Um ein externes Video zu teilen, gehen Sie auf die Option „Externes Video teilen“. Nun können Sie die URL des Videos einfügen. Unterstützt werden unter anderem YouTube, Vimeo und Twitch. Der Präsenter kann das Video für alle Konferenzteilnehmer anhalten und vor/zurückspulen. Da der Stream von jedem Teilnehmer einzeln abgerufen wird, kann es zu kleinen Verzögerungen kommen.

Kann ich Teilnehmer aus der Konferenz entfernen?

Um einen Teilnehmer zu entfernen, klicken Sie auf sein Icon in der Teilnehmerliste. Klicken Sie nun auf „Teilnehmer entfernen“. Nun können Sie entscheiden, ob Sie den Teilnehmer zusätzlich sperren wollen. Dem Teilnehmer ist dann eine erneute Teilnahme an der Konferenz nicht möglich.

Wie mache ich einen Teilnehmer zum Präsentator?

Um einen Teilnehmer zum Präsentator zu machen, klicken Sie auf sein Icon in der Teilnehmerliste. Klicken Sie nun auf „Zum Präsentator machen“.

Wie mache ich einen Teilnehmer zum Moderator?

Um einen Teilnehmer zum Moderator zu machen, klicken Sie auf das Icon des Teilnehmers in der Teilnehmerliste. Klicken Sie nun auf „Zum Moderator befördern“. Der Teilnehmer kann durch Sie wieder zum Teilnehmer zurückgestuft werden. Er kann während seiner Zeit als Moderator aber auch Sie zum Teilnehmer zurückstufen.

Wie verwalte ich die Teilnehmerrechte?

Wenn Sie Teilnehmerrechte verwalten möchten, klicken Sie auf das Zahnrad Icon „Teilnehmer verwalten“. Gehen Sie dann auf „Teilnehmerrechte einschränken“. Sie können nun die Optionen verwalten.

Wie teile ich die Konferenz auf?

Um die Konferenz aufzuteilen, wählen Sie das Zahnrad Icon „Teilnehmer verwalten“. Klicken Sie dann auf „Breakout-Räume erstellen“. Sie können nun die Anzahl der Räume festlegen und die Dauer der Aufteilung festlegen. Teilnehmer können Sie den Räumen selber oder zufällig zuordnen, alternativ können Sie den Teilnehmern erlauben, sich selbst aufzuteilen.

Sie treten den Breakout-Räumen wie einer normalen Konferenz bei. Der Breakout-Raum wird in einem neuen Browsertab aufgerufen. In den Breakout-Räumen kann jeder Teilnehmer zum Präsentator werden. Um Präsentator zu werden, muss der Teilnehmer unten links auf das blaue Plus Icon klicken und „Zum Präsentator werden“ auswählen.

Über den Tab der ursprünglichen Konferenz können die Teilnehmer im Nachhinein über die Schaltfläche „Breakout-Räume“ die Räume wechseln und die Teilnehmer einsehen.

Der Moderator kann zusätzlich alle Breakout-Räume vorzeitig beenden. Die Tabs mit den Breakout-Räumen werden bei allen Teilnehmern geschlossen und alle Teilnehmer treten der Ursprungskonferenz erneut bei.

Wie lade ich Teilnehmer zu meiner Konferenz ein?

Um Teilnehmer einzuladen, schicken Sie diesen den Link für den Raum sowie die Zeit zu der Sie die Konferenz durchführen wollen.

Wie füge ich Untertitel für meine Konferenz ein?

Aktuell gibt es keine automatische Funktion zur Erstellung von Untertiteln. Moderatoren haben die Möglichkeit Untertitel manuell hinzufügen. Um Untertitel hinzuzufügen, klicken Sie auf das Zahnrad Icon „Teilnehmer verwalten“ und wählen dann „Untertitel schreiben“ aus. Untertitel lassen sich von den Teilnehmern über einen Klick auf das CC-Icon an- oder abschalten.

Wie beende ich eine Konferenz?

Um eine Konferenz zu beenden, klicken Sie oben Rechts auf das Icon mit den drei Punkten und wählen dann „Konferenz beenden“ aus. Damit ist die Konferenz für alle Teilnehmer beendet.

Was mache ich, wenn mein Mikrofon nicht funktioniert?

Als Teilnehmer einer Konferenz überprüfen Sie bitte als Erstes ob Ihr Mikrofon korrekt mit Ihrem Endgerät verbunden ist. Überprüfen Sie dann, ob Sie Ihrem Browser den Zugriff auf Ihr Mikrofon gewährt haben. Wenn Sie bereits an einer Konferenz teilnehmen, trennen Sie die Verbindung mit der Audiokonferenz über einen Klick auf das Kopfhörer-Icon und klicken Sie dann auf das Telefon-Icon um der Audiokonferenz erneut mit Mikrofon beizutreten. Achten Sie darauf, dem Browser den Zugriff auf Ihr Mikrofon zu erlauben. Wenn Sie mehrere Mikrofone verwenden (z. B. Webcam und Headset) achten Sie darauf das richtige Gerät auszuwählen.

Sollten Sie den Zugriff auf Ihr Mikrofon im Browser blockiert haben, müssen Sie Ihr Mikrofon in den Einstellungen des Browsers wieder freischalten. Um Probleme mit dem WebRTC Standard auszuschließen, können Sie unter test.webrtc.org ein Diagnosetool nutzen. Das Tool wird von der Google LLC bereitgestellt.

Was mache ich, wenn ich die Sitzung nicht höre?

Als Teilnehmer einer Konferenz überprüfen Sie bitte, ob Ihr Ausgabegerät korrekt mit Ihrem Endgerät korrekt verbunden ist und unter Ihren Audiooptionen als Ausgabegerät ausgewählt ist.

Was mache ich, wenn meine Webcam nicht funktioniert?

Als Erstes überprüfen Sie als Teilnehmer einer Konferenz, ob Ihre Webcam korrekt mit Ihrem Endgerät verbunden ist. Überprüfen Sie dann, ob Sie Ihrem Browser den Zugriff auf Ihre Webcam gewährt haben. Wenn Sie bereits an einer Konferenz teilnehmen, trennen Sie die Verbindung Ihrer Videokonferenz mit einen Klick auf das Webcam-Icon und klicken Sie dann erneut auf das Webcam-Icon um Ihre Webcam erneut freizugeben. Achten Sie darauf, dem Browser den Zugriff auf Ihre Webcam zu erlauben. Wenn Sie mehrere Webcams verwenden (z. B. eine integrierte und eine externe Webcam) achten Sie darauf das richtige Gerät auszuwählen.

Wenn Sie den Zugriff auf Ihre Webcam im Browser blockiert haben sollten, müssen Sie Ihre Webcam in den Einstellungen des Browsers wieder freischalten. Mit einem Diagnosetool unter test.webrtc.org können Sie mögliche Probleme mit dem WebRTC Standard auszuschließen. Das Tool wird bereitgestellt von der Google LLC

Wenn Sie die Meldung „Die Webcam wird von einer anderen Anwendung verwendet“ oder „NotReadableError: Videoquelle konnte nicht gestartet werden“ erhalten, überprüfen Sie, ob Ihre Webcam nicht von einer anderen Anwendung verwendet wird. Schließen Sie die Anwendungen und geben Sie Ihre Webcam erneut frei.

Was mache ich, wenn ich ein Echo höre?

Wenn Teilnehmer Audioproblemen hervorrufen, sollten Sie sicherstellen, dass die

Breitbandanforderungen erfüllt sind. Die Bandbreite solle mindestens 1 MBit/s im Download und 0,5 MBit/s im Upload betragen.

Stellen Sie sicher, dass die Teilnehmer ein geeignetes Audioausgabegerät benutzen. Wenn die Audioausgabe über Lautsprecher erfolgt, kann es zu einem Echo kommen. Die beste Lösung ist die Verwendung eines Headsets um die Übertragung von Hintergrundgeräuschen und Echos zu verhindern.

Wenn ein bestimmter Teilnehmer ein Echo verursacht und die gesamte Konferenz stört, können Sie den Teilnehmer stumm schalten, indem Sie auf das Mikrofon-Icon links neben seinem Namen klicken.

Was mache ich, wenn meine Aufnahmen nicht bei Greenlight erscheinen?

Wenn sich die beschriebenen Probleme nicht beheben lassen oder andere Probleme auftreten, stehen wir Ihnen bei der Behebung der Probleme gern zur Seite. Unser technischer Support ist jederzeit über das Ticketsystem im Kundenbereich oder telefonisch unter 0361 - 658 53 0 erreichbar.

Wie nehme ich eine Konferenz auf?

Um eine Konferenz aufzunehmen, muss die Aufnahme des Raumes erlaubt sein. Entweder die Option ist für alle Räume aktiv oder die Option muss für jeden einzelnen Raum über die Raumeinstellungen aktiviert werden. Um eine Konferenz aufzuzeichnen muss der Moderator nach Beginn der Konferenz auf den Button "Aufzeichnen" klicken.

Wo kann ich die Aufnahmen verwalten?

Die Aufnahmen erscheinen, sobald sie verarbeitet wurden, auf der Seite des Raumes der aufgenommen wurde. Abhängig von den gewählten Einstellungen, können Sie die Aufzeichnungen für alle Personen mit Link zu dem Raum öffentlich machen (Öffentlich) oder den Link zur Aufzeichnung abrufen und verschicken. Sie können die Aufzeichnung mit einem Klick auf Ihren Namen umbenennen und mit einem Klick auf den Formats-Typ anschauen.

Admin-Einstellung

Sobald Sie einen Account mit den nötigen Berechtigungen haben, können Sie mit einem Klick auf Ihren Account auf der Startseite auf die Organisationseinstellungen zugreifen.

Admin-Einstellung: Nutzer verwalten

Hier finden Sie als erstes die Übersicht über alle aktiven Nutzer-Accounts die auf Ihrem Server angelegt sind. Je nach gewählter Registrierungsmethode finden Sie unter dem Tab „Wartend“ alle Nutzer die aktuell noch auf eine Freigabe Ihres Accounts durch einen Administrator warten.

Unter den Tabs „Gesperrt“ und „Gelöscht“ finden Sie alle Nutzer mit gesperrten bzw. gelöschten Accounts. Die Accounts lassen sich wieder entsperren, bzw. wiederherstellen.

Admin-Einstellung: Serverräume

Hier finden Sie die Übersicht über alle angelegten Serverräume sowie deren Status. Sie können an allen laufenden Konferenzen als User mit normalen Rechten teilnehmen indem Sie unter den Optionen auf „Ansehen“ klicken. Wenn die Konferenz noch nicht begonnen hat, werden Sie in den Warteraum weitergeleitet.

Wenn Sie als Moderator an einer laufenden Konferenz teilnehmen klicken Sie auf „Teilnehmen“. Läuft die Konferenz noch nicht, können Sie diese mit einem Klick auf „Starten“ starten. Sie nehmen auch in diesem Fall als Moderator teil. Zusätzlich dazu können Sie die Raumeinstellungen anpassen, Präsentationen hochladen und Zugriffsrechte vergeben/entziehen.

Admin-Einstellung: Serveraufzeichnungen

Hier finden Sie die von Konferenzen angefertigten Aufzeichnungen. Sie können die Aufzeichnungen umbenennen, löschen und einen Link zum Zugriff verschicken. Unter Sichtbarkeit können Sie regeln, ob nur Personen mit Link sich die Aufzeichnung ansehen können (Nicht gelistet) oder ob alle Personen mit Link zum Raum, die Aufzeichnung über den Raum abrufen können (Öffentlich).

Welche Funktionen bietet die Open Source Software Moodle?

• Lernzentriertes Tool für Lehren und Lernen

• einfach zu verwaltende virtuelle Kursräume

• Hochladen digitaler Bücher

• Kalenderfunktion und Terminverwaltung

• Lernen mit Karteikarten und Wiki-Funktion

• Diskussionsbereich, Umfragen, Tests

• E-Mail und Chatfunktion

• Dateienaustausch

• Integration mit BBB für Videokonferenzen

Admin-Einstellung: Grundeinstellungen

Hier finden Sie als erstes die Darstellungsoptionen. Sie können das Aussehen von Greenlight mit Ihrem Logo und einem eigenen Farbschema anpassen. Unter „Administration“ finden Sie die Optionen um Ihr Impressum und Ihre Datenschutzerklärung am Fuß der Seite einzubinden. Außerdem können Sie einen Banner einblenden, um alle Nutzer zu Wartungsarbeiten oder anderen Thematiken zu informieren. Unter „Einstellungen“ finden Sie die Optionen zur Registrierung, Authentifizierung, Aufzeichnungen, etc. Bitte beachten Sie, dass wir keine offene Registrierung empfehlen.

Admin-Einstellung: Raumkonfiguration

Hier finden Sie die Optionen zur Teilnahme an Konferenzen. Wenn Sie die Option „Optional“ auswählen, kann der Raumbesitzer entscheiden, ob er die Option in seinen Raumeinstellungen aktivieren möchte.

Admin-Einstellung: Rollen

Hier können Sie die aktuellen Rollen anpassen, neue Rollen erstellen oder nicht benötigte Rollen löschen. Sie können Ihren Nutzern über „Nutzer verwalten“ eine andere Rolle zuweisen.