• Kategorie: Hintergrund, Produkte

    Online Daten sichern in der Cloud oder lokal auf einer Festplatte? Gerade im Online-Business wird täglich mit schutzwürdigen Kundendaten und internen Websitedaten jongliert. Ein regelmäßiges lokales Backup sollte Voraussetzung sein. Doch was nützt ein lokales Backup, wenn auch dieses durch einen Kurzschluss beschädigt werden kann? Die 3-2-1 Methode in Kombination mit einer Online-Datensicherung könnte die Lösung sein!


  • Kategorie: Hintergrund

    Digitalisierung, Datenschutz & IT-Sicherheit sind wichtige Grundpfeiler des langfristigen Erfolgs. Immer mehr Unternehmen entwickeln ein Bewusstsein für die Relevanz einer sicheren IT und des verantwortungsvollen Umgangs mit personenbezogenen Daten.

    Spätestens im Jahr 2020 wurden vorhandene Schwachstellen in diesem Bereich den Betroffenen schmerzlichst bewusst. Doch der Digitalisierungs-Rückstand im Bereich der schulischen Bildung ist in diesem Zusammenhang nicht nur den Schulen selbst, sondern auch Lehrern, Eltern und den Schülern deutlich geworden.


  • Kategorie: Hintergrund

    Medienkompetenz und Datenschutz bei Kindern spielen eine große Rolle, um einen sicheren Umgang mit digitalen Medien im Alltag erlernen zu können. Besonders in der aktuellen Zeit führt für Kinder kein Weg an digitalen Medien vorbei. Vielmehr sind digitale Medien in Zeiten von Home-Schooling zu Chancen geworden und eröffnen neue Möglichkeiten. Doch oft bleibt zwischen Home-Office und Home-Schooling oder Kinderbetreuung kaum mehr Zeit, sich umfassend mit der Medienkompetenz und dem Datenschutz für Kinder auseinanderzusetzen. Im aktuellen Blogbeitrag möchten wir eine Inspirationsquelle für Eltern, Lehrer*innen oder Schulverantwortliche bieten und genauer darauf eingehen wie sie den Datenschutz für Kinder durch Medienkompetenz erhöhen können. Dieser Blogbeitrag wurde mithilfe pädagogischer Unterstützung einer Erzieherin (24) aus Leipzig verfasst und spricht daher sowohl pädagogische/psychologische Aspekte als auch Datenschutz und technische Gegebenheiten an.


  • Kategorie: Hintergrund

    Malware in Phishing E-Mails ruft bei vielen Unternehmen und Privatpersonen Sorge hervor. Kein Wunder, denn im Always-On-Zeitalter kommt es schnell vor, versehentlich Malware aus E-Mails herunterzuladen. Eine beliebte Strategie von Cyberkriminellen hierfür sind skrupellose Phishing-Methoden in Mails, die oftmals so geschickt verpackt sind, dass ein Empfänger denken könnte, er hätte eine wichtige vertrauensvolle E-Mail erhalten. Doch wie enttarnt man Phishing Mails als solche? Mit präventiven Vorkehrungen lassen sich Risiken und Folgen einer Infizierung mit Malware durch Phishing E-Mails erheblich minimieren. Was sich hinter dem Schadprogramm Malware verbirgt und wie Sie schon mit den kleinsten Maßnahmen Ihre IT vor Phishing-Angriffen schützen können, haben wir im aktuellen Blogbeitrag ergründet.


  • Kategorie: Hintergrund

    Ein Ausblick auf den Beruf der Programmierer

    Von Antikythera bis Artifical Intelligence – ist das das Ende oder erst der Anfang der IT Berufe in Zukunft? Wir sind mitten drin. Im rasanten digitalen Zeitalter. Der Beginn der Programmierung reicht weit zurück und noch immer sind Programmierer so gefragt wie nie. Doch wird sich das in Zeiten von künstlicher Intelligenz und Automatisierung noch ändern? Dies ist gar nicht mal so abwegig, denn wie das Berufsbild von Bandarbeitern im Industriezeitalter durch Innovation, könnte auch die Bedeutung des Programmierer-Jobs in Zukunft eine andere sein. Werden bald intelligente Systeme die Arbeit von Programmierern erledigen? Und ergibt es dann überhaupt noch Sinn Programmierer zu werden? Wir stellen uns diesen Fragen, reisen zum Ursprung der IT Berufe und Programmierung und wagen den Blick in die Zukunft.


  • Kategorie: Hintergrund

    Programmierer sind Nerds, verfallen bei Sonnenlicht zu Staub, stehen auf Comic-Shirts, fluchen den ganzen Tag und sind menschenscheu. Wow, wer hätte gedacht, dass der Job als Programmierer so Hardware? Ach ja und schrägen Humor haben sie auch noch. Jeder kennt sie – die typischen Job-Klischees der Programmierer. Doch stimmen diese Bebilderungen noch mit der Realität überein oder sind es längst nur triviale Denkweisen? Wir haben einen Blick in den Job eines Programmierers geworfen, häufige Klischees genauer unter die Lupe genommen und herausgefunden, was Unternehmen heutzutage tatsächlich in Ihren Entwicklungsabteilungen brauchen.